Kienemund Liegenschaften GmbH & Co KG Kienemund Liegenschaften GmbH & Co. KG Kienemund Liegenschaften GmbH & Co. KG Kienemund Liegenschaften GmbH & Co. KG
Kienemund Liegenschaften
Kienemund Projekt GmbH
Kienemund Immobilien GmbH
1A Ladenvermietung
4GMAX GmbH
kita-projekt
Kienemund Liegenschaften
Kienemund Projekt GmbH
Kienemund Immobilien GmbH
1A Ladenvermietung
4GMAX GmbH
kita-projekt

Geschäftsmodelle

Wertermittlung

Wir arbeiten mit der vereinfachten Faktorwert-Methode. Grundlage ist die langfristig erzielbare Netto-Kaltmiete des Hauses pro Jahr. Hierauf rechnet man einen Multiplikator – den sogenannten Faktor – um den Marktwert zu definieren.

Diese Kapitalanlage bedarf der Refinanzierung am Kapitalmarkt zu den üblichen Baufinanzierungskonditionen, welche sich üblich in einem Korridor zwischen 4% bis 8% p.a. schwanken. Zu dieser reinen Zinslast addiert sich die übliche Tilgung – je nach Baujahr und Zustand des Hauses zwischen 3% - 5% p.a.
Konservatives Denken zählt: „Wer nicht solide kalkuliert – der verliert!“

Zieht man von der Netto-Kaltmiete einen Wert zwischen 10% - 15% ( im Schnitt aller Objekte reinvestieren wir 13,5 % ) für Reparaturen ab und legt man eine Darlehns-Annuität von 7% - 10% zu Grunde so wird der schmale Grad der Wirtschaftlichkeit anschaulich.

Wir rechnen hier einmal mit einem Beispiel:
Unser Beipsiel-Haus erwirtschaftet 5.000 € Ladenmiete und 1.500 € Wohnungsmiete für
3 Wohnungen. 6.500 € monatlich ergeben 78.000 € Jahresmiete netto kalt.

Musterrechnung
5% Zinsen und 4% Tilgung
Jahres-Nettomiete
 
78.000,00 €
nicht umlagefähige Nebenkosten
4%
-3.120,00 €
abzgl. Leerstand
5%
-3.900,00 €
abzgl. Reparaturen
13%
-10.140,00 €
 
 
60.840,00 €
60.840,00 €
 
Kaufpreis
Faktor 10-fache JNM
780.000,00 €
Kaufnebenkosten
11%
85.800,00 €
 
 
865.800,00 €
 
Finanzierungszinsen
Beispiel 5%
-43.290,00 €
Tilgung anfänglich
Beispiel 4%
-34.632,00 €
 
 
-77.922,00 €
-77.922,00 €
 
 
 
-17.082,00 €

Hat eine Immobilie bei Verkauf deutlichen Renovierungs- oder Reparaturbedarf, so werden diese Kosten nach einfacher Kostenschätzung unmittelbar vom dem Kaufpreis in Abzug gebracht. Am diesem Beispiel wird klar, dass die nachhaltige Investition schon bei einem niedrigen Kaufpreisfaktor knapp gerechnet wird und nur mit viel Perspektive ( Wertzuwachs, Inflation ) eine ansehnliche Rendite erwachsen kann.

Geschäftsmodelle

Sie kennen eine vakante Immobilie, wir liefern das Konzept für einen gemeinsamen Ankauf.

Wir nutzen unsere Ladenvermietung, mit mehr als 20 Jahren Praxiserfahrung am Markt, für die schwierige Bewertung und perspektivische Betrachtung und sichern zudem langfristig eine bestmögliche Vermietung - wobei bestmöglich nicht mit einer Maximierung der Mieten einhergeht sondern im besonderen Umfang ein Geschäftskonzept und die Marktposition des Mieters zu bewerten weiß.

Die reine Hausverwaltung vergeben wir an ein renommiertes Büro mit weit über 1.500 Verwaltungseinheiten, um diese Aufgabe in guten Händen zu wissen.

Das Finanzierungskonzept erstellen wir über unsere 4GMAX GmbH, welche als Komplementär für Kienemund Liegenschaften tätig ist.

Wir finanzieren mit regionalen Banken (Sparkasse und Volksbanken).

Unsere Geschäftshäuser kaufen wir alleine oder mit anderen Investoren als GbR. Wir suchen gute Kaufleute - mit Immobilien-Erfahrung und Kenntnis der Einzelhandelslandschaft - zur Beteiligung an unseren weiteren Geschäftshäusern.